Sie können helfen!

Jeder Euro hilft, Tierleid zu verringern und an Alternativmethoden zu forschen  

Die Entwicklung und Verbreitung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen erfordert neben großem persönlichen Einsatz unserer MitarbeiterInnen auch entsprechende finanzielle Mittel. Um die Unabhängigkeit unserer Arbeit im Sinne des wissenschaftlichen Tierschutzes gewährleisten zu können, benötigen wir die Unterstützung von SpenderInnen und SponsorInnen.

Die mehrfache Kontrolle, der wir uns jedes Jahr unterziehen, garantiert einen widmungsgemäßen Einsatz der finanziellen Mittel, die wir von SpenderInnen und SponsorInnen dankenswerterweise zur Verfügung gestellt bekommen

Unterstützen bitte auch Sie unsere Arbeit gemäß unserem Motto "Tierschutz & Wissenschaft unter einem Dach". 

Informationen über die Herkunft und die Verwendung unserer finanziellen Mittel finden Sie hier.